Gegrillter Chicorée mit Ziegenkäse

Gegrillter Chicorée mit Ziegenkäse

Eine spezielle MS-Diät gibt es nicht. Das bedeutet keineswegs, dass Du nicht auf Deine Ernährung achten solltest. Wichtig ist eine abwechslungsreiche, vitamin- und ballaststoffreiche Kost wie im nachfolgenden Rezept.

Kalorienarm und vitaminreich ist Chicorée. In gegrillter Form und zusammen mit Ziegenkäse wird er zu einer Hauptspeise. Das Gericht braucht eine Vorbereitungszeit von etwa zehn Minuten und eine Garzeit von 20 bis 25 Minuten.

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Chicorée
  • 60 g Ziegenkäse
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Zweig frischer Thymian

Zubereitung – Schritt für Schritt

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier abdecken.
  2. Den Chicorée in Viertel schneiden und das Herz entfernen.
  3. Die Chicorée-Teile auf das Backblech legen, mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln.
  4. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit Honig beträufeln.
  5. Mit dem Ziegenkäse bedecken und einen Zweig Thymian hinzugeben.
  6. Das Ganze 20 bis 25 Minuten im Backofen grillen, bis die Ränder goldbraun sind.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Zur Person:
Das Rezept wurden von der freiberuflichen Food-Fotografin Olga Berndt entwickelt und für Menschen mit MS zusammengestellt. Die gebürtige Russin ist seit 15 Jahren an Multipler Sklerose erkrankt. Sie lebt mit ihrer Familie in Dresden.

Food-Fotografin Olga Berndt
Fotografin Olga Berndt