Patrick
Patrick

Patrick berichtet über seinen Umgang mit Angst

Die Diagnose Multiple Sklerose hat bei Patrick erstmal einen großen Schock ausgelöst, aber Angst? Wovor? Davor, dass ich nicht mehr arbeiten kann? Dass ich körperliche Einschränkungen habe? Vor psychischen Symptomen? Den Kontakt zu Angehörigen zu verlieren?


Es gibt so vieles, wovor man sich fürchten könnte. Aber Patrick denkt bewusst nicht über das nach, was alles passieren könnte. Auch wenn ihm aus seiner „Familientradition“ sehr wohl bewusst ist, was eine chronische Krankheit bedeutet. Er lässt sich nicht von Angst beeinträchtigen und das macht sein Leben für ihn wesentlich lebenswerter.


Auch bei seiner waghalsigen Leidenschaft, dem Kliffspringen, lässt er sich nicht von Angst beeinflussen. Dafür reist er sogar um die ganze Welt. Was er dabei erlebt hat, erzählt er in seinem Videobeitrag.
Schreib uns gerne in die Kommentare, wie Du mit der Angst umgehst und was Dir hilft, trotz Angst aktiv zu bleiben.

 

MAT-DE-2102743 -1.0-06/2021