Rezepte für mehr Energie: Spargel-Fenchelsuppe

Energie mit Spargel-Fenchelsuppe

Zutaten für 2 Personen:
450g Spargel, gehackt

1 Fenchelknolle, gehackt

3 Tassen Gemüsebrühe

1/2 Tasse frisches Basilikum

1 Zwiebel, gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer

Zum Garnieren: Radieschen, gedämpfte Spargelspitzen

Zubereitung:
Olivenöl in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze die gehackte Zwiebel und den Fenchel hinzugeben und etwa fünf Minuten lang garen. Dann den Knoblauch und etwa eine Minute später die Brühe dazugeben, den Topf zudecken und alles etwa zehn Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Den gehackten Spargel zufügen und weitere zwei Minuten bei schwacher Hitze kochen. Die Suppe vom Herd nehmen und nach dem Abkühlen Basilikum unterrühren und die Suppe pürieren, bis sie cremig und glatt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell die Suppe mit den Spargelspitzen und Radieschen garnieren.

Zur Person:
Die Rezepte wurden von der freiberuflichen Food-Fotografin Olga Berndt entwickelt und für Menschen mit MS zusammengestellt. Die gebürtige Russin ist seit 15 Jahren an Multipler Sklerose erkrankt. Sie lebt mit ihrer Familie in Dresden. Olga

GZDE.MS.20.01.0031.